Liebe Coaching- Interessierte und Teilnehmende der letzten HCT’s,
 

2018 hat für Sie hoffentlich gut begonnen, und Sie blicken mit Neugier und Zuversicht auf die nächsten Monate und die anstehenden Termine.

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie Freitag, den 31.08.2018 für den 06.HCT reservieren möchten, statt des ursprünglich anvisierten 07.09..

Der diesjährige Hamburger Coaching Tag (HCT) findet im Schulungszentrum Alstertal statt (seminar-hh.de), einem sehr idyllisch und doch zentral gelegenem Veranstaltungsort, der als großer Pluspunkt sowohl mit der S-Bahn als auch mit dem Auto sehr gut zu erreichen ist. Er startet offiziell um 09:30 Uhr und endet um 17:30 Uhr.

 

Der Hamburger Coaching Tag hat erfolgreich am 01.09.2017 stattgefunden! Hier finden Sie aktuelle Infos und die Beiträge der Referenten zum Download:

Der Flyer mit allen Infos 

Infos zu den Themen und Vorträgen:

Abstract Vortrag Mayer-Tups internes Coaching HCT 2017                        > Vortrag  Innogy  Internes Coaching 

Abstract Vortrag Röschmann Glaubenssätze HCT 2017                              > Vortrag Röschmann

Abstract Vortrag Schreyögg HCT 2017                                                            > Vortrag Schreyögg

Abstract Workshop Fischer-Epe Reissmann Führung HCT 2017                > Workshop Maren Fisher Epe & Martin Reissmann  "Kann und will ich Führung übernehmen?"

Abstract Workshop Koch onlineCoaching HCT 2017

Abstract Workshop Mess Humor HCT 2017

Abstract Workshop Migge Hypnose im Coaching HCT 2017

Abstract Workshop Ringelband Top Management HCT 2017                     > Workshop Olaf Ringelband - "Top Management Coaching"

Abstract Lange internes Coaching HCT 2017                                                 > Vortrag Hanse Merkur Internes Coaching

Termine Seminare 2018

12.+13.  April          2018   "SAG Soziale Architektur von Gruppen" mit Jens Elling und Christian Prior

23-24.   November 2018   "Arbeiten mit Symbolen" - mit Wilfried Schneider 

 

Einmal im Jahr ist das Kolloquium Plattform für den Austausch zwischen Interessierten: Diesmal soll es um das Thema Intuition gehen.

Bei der zunehmenden Komplexität in der Welt und der oft unüberschaubaren Vielfalt der Informationen, dem Verlust an Orientierung durch klare Rollen und Regeln, die uns zur Verfügung stehen habe mich gefragt, ob nicht ein viel größeres Gewicht auf unsere innere Weisheit / Intuition sinnvoll sein könnte: Sowohl für das Gefühl für uns selbst, als auch im Arbeits- und Unternehmenskontext.

 

mit Wilfried Schneider - am 23. + 24. November 2018

Ein Praxis-Workshop-Angebot des Alumni-Vereins der Psychologen der Universität Hamburg

Was ist Arbeit mit Symbolen?

Was ist das Problem? Was soll anders sein? Wie soll es sein? Wie komme ich dorthin?

Therapeut und Berater können oft mit Klienten keine Lösungen finden, wenn sie sich nur der Sprache bedienen. Die Arbeit mit Symbolen ebnet den Weg. Vorbewusstes und strukturelle Bedingungen werden so direkter und umfassender erreicht.

In vielen therapeutischen und beraterischen Kontexten reicht Sprache allein nicht immer zur Findung und Klärung aus. Beispiele sind Traumaarbeit, Suchttherapie, interkulturelle Interventionen, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder Supervision, Hier lassen sich die Techniken, Methoden und Werkzeuge der Arbeit mit Symbolen erfolgreich einsetzen, die der Betroffene im wahrsten Sinne des Wortes begreifen kann.

 

Liebe Alumnis, liebe Interessierte,

nach dem gelungenen Start unserer ersten Vereinszeitung zum 10 jährigen Jubiläum unseres Vereins, haben wir nun die zweite Ausgabe der Zeitung fertiggestellt!

In dieser Ausgabe stellen sich einige Mitglieder vor und darüber hinaus finden Sie:

> einen Überblick unseres Seminarangebotes

> Infos zu unseren Veranstaltungen : Kolloquium, Trainerwerkstatt, Absolventenberatung ...

> Aktuelles zum Hamburger Coaching Tag

und weitere Informationen zum Alumniverein. Die Zeitung gibt es als PDF zum Download hier.

 

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern wünscht das gesamte Alumnni Team

Liebe Mitglieder und Veranstaltungsinteressierte