Zehn Jahre hat Sie durchgehalten, unsere Homepage. Sie war eines der ersten großen Projekte des noch kleinen Teams, des neu gegründeten Alumni-Vereins. Sie hat uns nach außen sichtbar gemacht und ist seitdem eine wichtige Anlaufstelle für Mitglieder und externe.

Doch, sie ist in die Jahre gekommen. Nicht nur, dass das Aussehen und die Technik nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit waren, sie war auch ein wenig unübersichtlich geworden. Knapp 200 Beiträge haben sich über die Jahre angesammelt - geschrieben und eingestellt von unterschiedlichen Mitgliedern und Redakteuren des Vereins. Entsprechend vielfältig fiel die Gestaltung aus.

Zeit für einen Relaunch, mit dem ich mich über die Tage vor und nach dem Jahreswechsel herumgeschlagen habe.

Heute präsentiert sich unsere Homepage in einem leicht aufgefrischtem Design und neuester Technik. Die wichtigsten Neuerungen für unsere Besucher im Überblick:

  • Responsive Layout: Seite und Menü passen sich an die Darstellung der Endgeräte (Desktop-PC, Tablet, Smartphone) an,
  • SEO-Optimierung: Verständliche und suchmaschinenoptimierte Webadressen,
  • Verschlankte Menü-Führung: Neue Drop-Down Menüs, die konsequent mit zwei Ebenen auskommen,
  • Aufgeräumte Startseite: Mehr Platz für die Teaser der Startseite und mit einem Design, welches auf eine klare Bildsprache setzt,
  • Ajax-Suche: Suchfunktion mit Live-Vorschau der besten Treffer,
  • Blitzschnell: Kurze Ladezeiten, auch bei komplexen Seiten.

Auch für unsere Redaktion wird nun einiges einfacher. Viele Kritikpunkte, die immer wieder an mich herangetragen worden sind, wurden nun berücksichtigt:

  • Drag and Drop Einfügen: Einfügen und hochladen von Bildern per Drag and Drop,
  • Versionierung: Automatische Versionserstellung bei der Bearbeitung von Beiträgen,
  • Quick-Verlinkung: Einfache Verlinkung und schnelles Einhängen von Artikeln in die Menüstruktur,
  • Vereinfachtes Layouten: Vordefinierte CSS-Layouts zur einheitlichen Gestaltung.

Kleinere technische Fehler werde ich in den kommenden Wochen beheben. Tobias wird sich daran machen, das Layout der Beiträge anzupassen. Wir bitten in dieser Übergansphase noch ein wenig um Nachsicht und freuen uns auf Eure Hinweise und Rückmeldungen.

Die nächsten 10 Jahre können kommen.