KI - schlauer als der Mensch? Oder reif zur Therapie? 

Computer werden immer intelligenter und treten an immer mehr Stellen direkt in Konkurrenz zur menschlichen Intelligenz. Nachdem wir Schach, Go, Jeopardy und sogar Pokern verloren haben, was kommt als Nächstes? Oder verlieren wir aus Angst vor Autoritätsverlust nur den Blick für das Wesentliche und es ist alles ganz anders? Erleben wir gerade eine segensreiche Unterstützung oder einen Frontalangriff auf die Aufklärung? Wer KI besser verstehen möchte und einen "psychologischen" Blick auf ein scheinbar "technisches" Thema mit uns werfen möchte - ist herzlich eingeladen zu diesem Kolloquium in dem es um Verstehen, Chancen und Risiken, Antworten und Fragen der künstlichen Intelligenz geht.

Durch das Thema führt Dipl. Psych. Tobias Möller-Hahlbrock ( Prozessebegleiten.com )

Wie gewohnt findet das Kolloquium statt: Im Gästehaus der Universität, Rothenbaumchaussee 34 in Hamburg   von 18:15 - 20:15 Uhr

weitere Infos finden sie hier