Herzliche Einladung zur nächsten Veranstaltung der Kolloquiumsreihe...
...zu Gast am 27.Februar 2020 von 18:15 bis 20:15 Uhr im
Gästehaus der Universität Hamburg, Rothenbaumchaussee 34, 20148 Hamburg

 ist dieses Mal Eberhard Stahl

Thema: Erstellung von ambulanten Teamdiagnosen für die Teamentwicklung

Zum Inhalt:
Ein wesentlicher Teil von Teamentwicklungsmaßnahmen ist die Erstellung einer Teamdiagnose, die es den Beteiligten erlaubt, das aktuelle Miteinander besser zu verstehen und den Entwicklungsbedarf gemeinsam zu bestimmen. Das kann über standardisierte Verfahren oder „ambulant“, vor Ort, geschehen. Im Kolloquium werden einige Methoden ambulanter Teamdiagnostik und deren Einbettung in den Gesamtprozess vorgestellt und diskutiert.

Weitere Infos zum Kolloquium finden Sie hier.

Zum Referenten: 
Eberhard Stahl ist Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut. Er leitet das Beratungsunternehmen elbdialog und arbeitet seit über 30 Jahren als Coach, Trainer und Teamentwickler in unterschiedlichsten Kontexten. Sein Buch „Dynamik in Gruppen“ ist 2017 in der vierten Auflage erschienen.