Liebe Freunde des Kolloquiums,

nachdem in der Corona-Krise nun wieder etwas Entspannung in Sicht ist und unser Versuch mit Zoom im letzten Monat ein voller Erfolg war, wollen wir im letzten Kolloquium vor der Sommerpause einen besonderen Versuch starten:

Wir laden wieder herzlich zum Kolloquium vor Ort im Gästehaus der Uni ein und wollen dies gleichzeitig mit Zoom begleiten.
Für die Präsensveranstaltung haben wir noch Plätze frei.

Der Termin ist am 25.06.2020 von 18:15 bis 20:15 Uhr.

Wegen der noch geltenden Einschränkungen sind nur 20 Personen im Vortragsraum zugelassen, daher müssen wir mit Anmeldungen arbeiten, wer die Veranstaltung über Zoom besuchen will natürlich auch.
Natürlich können sie sich auch noch für die Veranstaltung über ZOOM anmelden.


                       Anmeldeschluß ist am 25.06.2020 um 15:30 Uhr.

Und nun endlich zum Thema:

                    Positive Beziehungen bei der Arbeit  - von und mit Mirjam Rolfe.

Die Zusammenarbeit in Teams – auch über Bereiche, Hierarchien und Ländergrenzen hinweg –
ist heute für Unternehmen vor dem Hintergrund immer komplexerer Herausforderungen wichtiger denn je. Ein entscheidender Faktor erfolgreicher Zusammenarbeit sind positive Beziehungen am Arbeitsplatz. Doch welche Auswirkungen haben förderliche Arbeitsbeziehungen genau?
Was können wir konkret tun, um sie zu stärken und welche Rolle spielt dabei die Positive Psychologie? – Das erfahren Sie in diesem Kolloquium mit Mirjam Rolfe.

Als zertifizierte Change Managerin, Trainerin und Beraterin der Positiven Psychologie begleitet sie Unternehmen, Teams und Einzelpersonen in herausfordernden Situationen. Dabei setzt sie auf den Ansatz “Chances in Change”, d.h. auf das Ergreifen von Chancen der Entwicklung. Sie ist überzeugt: “Jedes Umfeld bietet Lernpotenzial. In persönlicher Entfaltung und gezielter Organisationsentwicklung stecken ungeahnte Chancen der Kraft, Energie und Leistung". Wir sind gespannt und freuen uns auf Eure Resonanz.

Herzliche Grüße
Tanja Wildfeuer

                                            Procedere für die Anmeldung

Für die Teilnahme am Kolloquium senden Sie uns bitte eine Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
mit dem Hinweis, ob Sie (A) persönlich erscheinen oder (B) per ZOOM teilnehmen wollen.

Die 20 Vor-Ort-Plätze für die persönliche Teilnahme im Hamburger Gästehaus der Universität, werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Die Webinar-Plätze sind unbegrent vorhanden. Eine Woche vor dem Kolloquium senden wir Ihnen weitere Informationen zu. Wir freuen uns über viele Anmeldungen und wünschen eine sonnige Woche.

Beste Grüße
 
Alumni Veranstaltungsteam
Kerstin Hansen & Gerrit Krosch & Jens Elling