Agiles Coaching - Methoden + Haltung für erfolgreiches Arbeiten in komplexen Herausforderungen

am 02.06.2022 um 18:15 Uhr

 

Wir laden wieder herzlich zum Kolloquium vor Ort im Gästehaus ein und werden es gleichzeitig über Zoom streamen.
Keine CORONA - Einschränkungen mehr!!

Wir arbeiten weiterhin mit Anmeldungen, um einen Überblick zu bekommen, wie viele Teilnehmende sich für den Besuch vor Ort, bzw. für die Onlinevariante über Zoom anmelden. ( siehe unten)

 

Agiles Coaching - Methoden + Haltung für erfolgreiches Arbeiten in komplexen Herausforderungen
Zum Inhalt:

Die berufliche Welt ändert sich. Immer komplexer werden Vorgänge. Mehrdeutig mit vielen Randparametern, die den Beteiligten Vorhersagbarkeit nehmen.
Anstelle von Zielvorgaben + Planen tritt das iterativ-inkrementell-lernende Heranpirschen an einen Zielraum. Gelingt diese Transition, warten schnelle Prozesse, ein lernender Umgang mit Fehlern + insgesamt eine höhere Arbeitszufriedenheit der Beteiligten.

Agile Coaches begleiten Teams, Organisationen + Individuen in ihrer Veränderung im Sinne des agilen Manifests. Schwerpunkt der Arbeit ist das Begleiten von Teams. Judith Andresen, agile Coach + agile Organisationsentwicklerin, berichtet von der Aufgabe und der Haltung agiler Coaches.
Dabei erläutert sie am Beispiel gelungene agile Transitionen -- und legt Hürden + mögliches Scheitern offen. Denn: Veränderung + Lernen lernen ist gerade im beruflichen Kontext für viele Beteiligte eine große Herausforderung.

 

Zur Referentin:

Judith Andresen ist eine agile Coach + Organisationsentwicklerin, die Teams und Unternehmen bei der Einführung agilen Arbeitens, agilen Denkens und Führens unterstützt. In einem Team aus siebzehn agilen Coaches möchte sie echte Zusammenarbeit möglich machen.

Sie bloggt regelmäßig (https://www.judithandresen.com/blog/), schreibt Fachartikel sowie Bücher und hält regelmäßig Vorträge über die Erkenntnisse und Erlebnisse in ihrer Arbeit.

 

Procedere für die Anmeldung

Für die Teilnahme am Kolloquium sendet uns bitte eine Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Hinweis, ob Sie persönlich erscheinen oder per ZOOM teilnehmen wollen.


Die Plätze für die persönliche Teilnahme, werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

In der Woche des Kolloquiums senden wir Ihnen dann den Link und weitere Informationen zu.

Wir freuen uns wieder über vielen Anmeldungen und wünschen Euch eine sonnige Woche.

Beste Grüße

Alumni Veranstaltungsleitung

Tanja Wildfeuer

Alumni Veranstaltungsbetreuung

Kerstin Hansen & Gerrit Krosch

www.alumni-psychologie.de