Mentor, Anfang, Mentorship, Beratung, Finanzierung„Wie praktisch ist die Individualpsychologie für die Coachingpraxis?“

Die Teilnehmenden sind eingeladen zu reflektieren, inwieweit Alfred Adlers Individualpsychologie für den Coachingalltag hilfreich ist, bzw. sein könnte.

Der Nachmittag/Abend gestaltet sich wie folgt:

  1. Impulsvortrag / Entwicklung einer Mindmap: „Wenn der individuelle Lebensstil auf den Alltag trifft – was nun?“
  2. Anwendung in Kleingruppen: Die „Adler-Brille“ auf ein persönliches Alltagsthema richten.
  3. Fazit im Plenum

Zum Referenten:

Seit mehr als 20 Jahren ist Matthias Brandt als selbständiger Business-Coach für unterschiedliche Branchen und Unternehmensgrößen tätig und als Individualpsychologischer Berater/Supervisor (IP) zertifiziert.

Er ist u.a. mit dem Fischer-Epe-Team vernetzt und hat in seiner beruflichen Laufbahn diverse Fortbildungen absolviert (z.B. Systemischer Organisations-/ Prozessberater, Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung und Coaching, Lizensierter Berater Profile Dynamics®, Individualpsychologie/Supervision)