2015

Freitag 4. September 2015

 

Nachfolgend finden Sie wie versprochen die Handouts der Referenten, soweit wir Sie erhalten haben:

   Ute Zander: Gesundheitscoaching
   Ulrich Dehner: Introvisioncoaching
   Prof. Kanning: jenseits der Vernunft- absurde Methoden im Coaching  
   Larissa Stierlin: Achtsamkeit im Coaching  
   Stephan Ulrich: der 3. HCT- eine visuelle Zusammenfassung vom Malmann

 

  1. 1. WS: "Die Haltung der Achtsamkeit im Coaching -wie kann Sie uns nützlich sein?" Larissa Stierlin- Doctor
  2. 2. WS: "Words were orginallly magic" - Multiskalierung als wirkungsvolles Werkzeug im Kurzzeitcoaching. Daniel Meier
  3. 3. WS: "IntrovisionCoaching" Ein neues Coaching-Tool mit durchschlagendem Erfolg, der anhält. Ulrich Dehner
  4. 4. WS: "Visualisierung im Coaching" Machen Sie Emotionen sichtbar! Stephan Ulrich
  5. 5. WS: "Gesundheits-Coaching in Unternehmen - vor lauter Bäumen den Wald übersehen. Ute Zander

 

2016 hatten wir für Studierende am Fachbereich Psychologie der Universität Hamburg erneut Preise für Abschlussarbeiten ausgeschrieben. Im Sinne unserer Satzung legen wir Wert darauf, die Abschlussarbeiten auszuzeichnen, die aus unserer Sicht am besten Theorie und Praxis verbinden. Wir möchten damit erreichen, dass prämierte Studierende eine Bestätigung für ihre hervorragende Leistung erhalten und dass das an unserer Fakultät erarbeitete Wissen nicht verloren geht, sondern verbreitet Anwendung findet.

Wir laden hiermit wieder alle Interessierte herzlich ein zum nächsten Kolloquium - diesmal zum Thema:

Onlinecoaching - Wenn nur der Text spricht ...  

mit Brigitte Koch 

18:15 -20:15 Uhr in den Räumlichkeiten der Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung (AWW) in der Schlüterstr. 51, in 20146 Hamburg

Alle weiteren Infos gibt es hier.

Der Hamburger Coaching Tag findet in diesem Jahr am 01. September 2017 statt.

 

 

 

 

 

 


Veranstaltungsort wird voraussichtlich wieder der schöne yu-garden sein - mit vielen spannenden Referenten und Gästen! Wenn Anmeldungen möglich sind, werden wir das auf unserer Website hier bekanntgeben - vermutlich ab April.
Weitere Infos zum HCT gibt es hier.

Liebe Teilnehmende des 4. HCT,

Der vierte HCT ist nun Geschichte und wir möchten uns an dieser Stelle herzlich für Ihre 1., 2., 3., oder gar 4. Teilnahme bedanken.

Auch hat uns im Anschluss an die Veranstaltung sehr viel positives Feedback erreicht, das beflügelt uns natürlich, gleich wieder an den nächsten HCT zu denken. Im Coaching-Report von Christopher Rauen ist ein kleiner Nachbericht zu lesen: https://www.coaching-report.de/news/detail/vierter-hamburger-coaching-tag-ausverkauft.html.

 

Sehr empfehlen möchten wir Ihnen ebenfalls das Handout von Henriette Lingg zur Aufstellungsarbeit im Coaching.

 

Termine Hamburger Coaching Tag 2020

 

Ab 2019 macht der Hamburger Coaching Tag eine kreative Pause zur Planung und Gestaltung der zukünftigen Erscheinungsform.
 

Informationen zu den bisherigen HCT Veranstaltungen seit 2013 finden Sie hier.

 

 

Der 5. HCT findet wie immer am ersten Freitag im September statt, also am 01.09.2017. Unter anderem hat Maren Fischer-Epe bereits Ihre Zusage gegeben.

Einen bunten Herbst wünschen wir Ihnen, und wir freuen uns auf ein Wiedersehen, gern auch schon vorher bei unseren Kolloquiums-Terminen, spannende Referenten berichten praxisorientiert von Ihrer Arbeit, für alle Professionen kostenlos.

 

Herzlich,

Bastian Rosing, Jens Elling und Sybille Paas

 

 

Ablauf:

Zeit

was

wer

09:00 Uhr

Registrierung und Ankommen bei Kaffee und Tee

 

09:30 Uhr

Begrüßung, Ablauf, Vorstellung Referenten und kurzes Kennenlernen

Jens Elling, Prof. Kim-Oliver Tietze

10:00 Uhr

Vortrag: Systemtheorie und Coaching

Prof. Andre Kieserling

10:45 Uhr

Kaffee/ Tee/ Getränke mit kleinen Snacks

 

11:15 Uhr

 

1. Workshop-Block

Dr. Astrid Schreyögg, Dr. Björn Migge, Henriette Lingg, Julia Glöer, Sybille Paas

12:45 Uhr

Lunch (mediteranes Buffet, größtenteils vegetarisch)

 

13:45 Uhr

Überblick: Aktueller Stand und Zukunft der Coaching-Forschung

Prof. Möller

14:45 Uhr

Kaffee/ Tee/ Getränke mit kleinen Snacks

 

15:00 Uhr

 

2. Workshop-Block

Dr. Astrid Schreyögg, Dr. Björn Migge, Henriette Lingg, Julia Glöer, Sybille Paas

16:30 Uhr

Abschluss - Ende: 17:00 Uhr Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen

 

 

Nachfolgend die Referenten mit Ihren Workshop-Themen (zum Öffnen der Abstracts bitte auf den Workshoptitel klicken)

Julia Glöer:             Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) – neuste Erkenntnisse aus der Motivationspsychologie und Hirnforschung zum wirkungsvollen Einsatz im Coaching

Dr. Björn Migge:       Das ABC-Modell in Aktion: Seile, Tücher und Karten beleben Denken und Dialog

Henriette Lingg:        Komplexität durchschauen: Aufstellungen zur Analyse von komplexen Situationen im Coaching nutzen

Sybille Paas:             Achtsamkeit to go?! Auftanken mittels achtsamer Mikropausen

Dr. Astrid Schreyögg:  Die Welt erklären mit dem Inszenario-Kasten

 

Freuen Sie sich auf weitere Programmpunkte im Plenum, zum Beispiel den Impulsvortrag von Prof. Kieserling: Wie die Systemtheorie für den Coach nützlich sein kann.

NEU - NEU - NEU:   Prof. Heidi Möller konnte nachträglich als Referierende gewonnen werden.Die renommierte Wissenschaftlerin und Coach-Erfahrene wird in ihrem Vortrag einen Überblick zum aktuellen Stand der Coaching-Forschung bieten. Weitere Infos entnehmen Sie bitte  diesem Abstract.

 

Die Anmeldung erfolgt dieses Mal per e-Mail: Einfach das nachfolgende Anmeldeformular HCT 2016 ausdrucken, ausfüllen, einscannen und dann an uns per eMail schicken: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über diese e-mail Adresse können Sie auch gern jederzeit Fragen bezüglich des HCT an uns richten.

 

Herzliche Grüße sendet Ihnen im Namen der Organisationskommites

Sybille Paas

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Infos zu den bisherigen Veranstaltungen:

2015

Freitag 4. September 2015

Liebe Teilnehmende des HCT 2015,

 schön, dass Sie am 04.09. am 3. HCT teilgenommen haben und herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback :)

Nachfolgend finden Sie wie versprochen die Handouts der Referenten, soweit wir Sie erhalten haben:

   Ute Zander: Gesundheitscoaching
   Ulrich Dehner: Introvisioncoaching
   Prof. Kanning: jenseits der Vernunft- absurde Methoden im Coaching  
   Larissa Stierlin: Achtsamkeit im Coaching  
   Stephan Ulrich: der 3. HCT- eine visuelle Zusammenfassung vom Malmann

 

Ihnen allen einen bunten Herbst,
herzlich,

Jens Elling, Bastian Rosing und Sybille Paas

 

  1. 1. WS: "Die Haltung der Achtsamkeit im Coaching -wie kann Sie uns nützlich sein?" Larissa Stierlin- Doctor
  2. 2. WS: "Words were orginallly magic" - Multiskalierung als wirkungsvolles Werkzeug im Kurzzeitcoaching. Daniel Meier
  3. 3. WS: "IntrovisionCoaching" Ein neues Coaching-Tool mit durchschlagendem Erfolg, der anhält. Ulrich Dehner
  4. 4. WS: "Visualisierung im Coaching" Machen Sie Emotionen sichtbar! Stephan Ulrich
  5. 5. WS: "Gesundheits-Coaching in Unternehmen - vor lauter Bäumen den Wald übersehen. Ute Zander

2014

INFOs zum HCT 2014  Flyer zum Coachingtag mit Übersicht der Veranstaltungen

Abstracts der Einzelnen Workshops
Profile Dynamics
Coaching mit Systemblick
Magic Words und Wingwave
Therory U
Coaching in Unternehmen
Beratung mit Ratschlag >  Unterlagen des Workshops zum Download

2013

> Infos zum ersten Hamburger Coaching Tag 2013
> Feedback zum ersten Erster Erster Hamburger Coachingtag des Alumni Vereins - ein großer Erfolg!

> Teilnahmebestätigung HTC 2013  ( hier als PDF downloaden )
> HTC Fotoprotokoll 2013 (als PDF downloaden )

> Fotoprotokoll der SAG Gruppe von Jens Elling (als PDF )

2022 -2023

Folgende Termine und Beratende sind 2022 und Anfang 2023 vorgesehen:
Fr. 14. Jan, 2022 10-12 Uhr: Nadschja Müller         Fr. 26. Aug, 2022 10-12 Uhr: Helge Tönsing
Fr. 11. Feb, 2022 10-12 Uhr: Nadschja Müller.       Fr. 23. Sept, 2022 10-12 Uhr: Helge Tönsing
Fr 11. März 2022 10-12 Uhr: Joana Ohlmer            Fr. 21. Okt, 2022 10-12 Uhr: Barbara Bischof
Fr 22. April 2022 10-12 Uhr: Joana Ohlmer            Fr. 25. Nov, 2022 10-12 Uhr: Barbara Bischof
Fr 20. Mai 2022 10-12 Uhr: Mona Lanz                  Fr. 20. Jan. 2023 10-12 Uhr: Barbara Bischof
Fr. 17. Jun, 2022 10-12 Uhr: Mona Lanz                 Fr. 17. Feb. 2023 10-12 Uhr: Helge Tönsing

 

Alle Infos als PDF zum Download

BInteresse geweckt? Der Vorstand freut sich mit Dir in Kontakt zu treten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!ei der Prämierung von Abschlussarbeiten handelt sich um eine, mittlerweile gut etablierte, Veranstaltung, die seit 2012 jährlich durchgeführt wird. Da es den Verantwortlichen nicht mehr möglich ist diese Aufgabe weiterzuführen, sind wir auf der Suche nach einer Nachfolge, die Lust hat das Programm weiterzuführen. Sollte sich weiterhin niemand finden, werden keine weiteren Prämierungen durch den Alumni-Verein stattfinden können.

Liebe Alumnis, liebe Interessierte,

nun gibt es den Alumniverein seit 1996 und damit seit 10 Jahren - Zeit für die Alumni Zeitung!

Wir haben es zum Anlaß genommen nach 10 Jahren einmal die Arbeit unseres Vereins übersichtlich in einer Vereinszeitung zusammenzustellen und allen Mitgliedern und Interessierten damit schnell und einfach zusammenzustellen. Wer sich für unsere Arbeit interessiert findet die Zeitung hier als PDF zum Download.